Switch Energievertriebsgesellschaft

0 comments

(Quelle:Google)

Das Logo von der Switch Energievertriebsgesellschaft

Switch ist ein ganz neuer Energielieferant in Deutschland. Das Unternehmen liefert zu günstigen Konditionen Strom oder Gas in die Haushalte. Der Energielieferant wurde ursprünglich im März 2001 in Österreich gegründet. Nachdem der österreichische Strommarkt liberalisiert wurde, war das Unternehmen dort sehr erfolgreich und wollte nach den Veränderungen auf dem deutschen Strommarkt auch hier in Deutschland erfolgreich tätig sein.


Wechselbereite Haushalte, die preissensibel und anspruchsvoll sind, sollen die Zielkundschaft von Switch sein. Für die Firmen stellt das Unternehmen außerdem Geschäftskundentarife bereit. Switch ist eine 100 prozentige Tochtergesellschaft der EnergieAllianz Austria GmbH. Die Switch Energievertriebsgesellschaft mbH hat ihren Sitz in Essen. Ein Wechsel zu Switch funktioniert nahtlos und wird für den Kunden organisiert. Eine Infohotline sorgt dafür, dass die Stromkunden immer einen Ansprechpartner haben.
Der Tarif von Switch heißt All-In Privat
Die Kosten für diesen Tarif setzen sich bei einem jährlichen Verbrauch von 4.000 kWh wie folgt zusammen:

Wie setzen sich die Kosten zusammen?

All-In Privat
Grundpreis: 44,16 €
Arbeitspreis: 877,60 € bei 4.000 kWh

Summe: 921,76 € pro Jahr
Preis pro kWh: 21,94 Cent

Stand: 08.04.2011
Die Preise sind Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer.
Switch verzichtet auf Kernkraft. Der gelieferte Strom setzt sich wie folgt zusammen:

All-In Privat BRD
Erneuerbare Energie 72,00% 17,30%
Fossile Brennstoffe 28,00% 57,80%
CO2-Emissionen g/kWh 247 508
Radioaktiver Abfall g/kWh 0,00 0,0007
Kernkraft 0,00 % 24,9 %

Das Basisjahr der Daten ist 2009.
Die Preise von Switch sind gegenüber dem regionalen Anbieter um 162 Euro günstiger im Jahr.
Ein Wechselbonus wird deshalb vom Unternehmen auch nicht bezahlt.
Switch übernimmt eine Preisgarantie bis zum 31.12.2011. Diese bezieht sich auf alle Bestandteile des Tarifes, ausgenommen die Steuern. Bei Preiserhöhungen bleibt das Sonderkündigungsrecht den Kunden vorbehalten.
Die Zahlungsweise der Stromrechnung erfolgt monatlich.
Der Vertrag wird auf 12 Monate abgeschlossen. Das heißt er kann nur aus wichtigem Grund gekündigt werden.
Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen. Wird der Vertrag nicht gekündigt, verlängert er sich automatisch.

Leave a Comment