Stromio

0 comments

(Quelle:Google)

Das Logo von Stromio

Der Energieversorger Stromio ist ein mittelständischer und konzernunabhängiger Betrieb. Günstiger Strom und ein guter Service sind die Hauptanliegen von Stromio. Durch Einsparungen bei Werbung, Verwaltung und sonstigen kostenaufwendigen Arbeitsabläufen wird der Strompreis so günstig wie nur möglich gehalten. Und der Kunde bezahlt immer nur seinen aktuellen Verbrauch. Der Wechsel vom bisherigen Stromlieferanten zu Stromio läuft dabei nahtlos ab und wird von Stromio organisiert. Die Abrechnung erfolgt über ein zuverlässiges Softwaresystem der SAP. Dabei liegen die Gründe, die für Stromio sprechen auf der Hand. Stromio ist nicht von den großen Stromanbietern oder einem Stadtwerk abhängig.

Das Unternehmen setzt auf markterprobte System in Service und Abrechnung und die Stromversorgung ist durch den Gesetzgeber geschützt. Der Strom von Stromio wird über die Leipziger Strombörse bezogen. Die nachhaltige und intelligente Beschaffungsstrategie ermöglicht es, den besten Bezugspreis zur Weitergabe an die Kunden zu erreichen. Stromio hat zwei Tarife zur Auswahl, den Stromio green der zu 100 Prozent aus Wasserkraft besteht und der Stromio Basic.
Die Tarife:
Beim Stromio Basic handelt es sich um einen günstigen Discount-Strom. Eine Preisgarantie für 12 Monate und ein attraktiver Wechselbonus, der nach einen Jahr Vertragslaufzeit verrechnet wird, machen den Tarif noch attraktiver.
Der Stromio Green kommt zu 100 % aus Skandinavischen Wasserkraftwerken. Auch für diesen Tarif gibt es Preisgarantie, Wechselbonus und monatliche Zahlungsweise in Abschlägen.
Berechnungsbeispiel bei einem Verbrauch von 4.000 kWh im Jahr:

Wie setzen sich die Kosten zusammen?

GREEN BASIC
Grundpreis: 212,04 € 199,08 €
Arbeitspreis: 839,60 € bei 4.000 kWh 847,20 € bei 4.000 kWh
Wechselbonus: – 220,- € – 115,- €
Kostenlose kWh: – 73,46 € – 106,96 €

Summe: 758,18 € pro Jahr 824,32 € pro Jahr
Arbeitspreis pro kWh: 20,99 ct 21,18 ct

Alle Preise sind Bruttopreise inclusive Mehrwertsteuer.

Die Tarife GREEN und BASIC setzen sich wie folgt zusammen:

GREEN BASIC Deutschland
Erneuerbare Energie 100% 47,6% 17,30%
Kernkraft 0% 15,8% 24,90%
Fossile Brennstoffe 0% 36,6% 57,80%
CO2-Emissionen g/kWh 0 322 513,8
Radioaktiver Abfall g/kWh 0 0,0004 0,0007

Der Wechselbonus wird einmalig bezahlt am Ende der Laufzeit des Vertrages.
Der Stromkunde erhält kostenlos zusätzliche kWh, abhängig vom gewählten Stromtarif.
Alle Tarife sind mit einer Preisgarantie für 12 Monate.
Die Zahlung erfolgt in monatlichen Abschlagsbeträgen entsprechend dem Stromverbrauch.
Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Der Vertrag kann mit einer Frist von 6 Wochen zum Vertragsende gekündigt werden. Erfolgt keine Kündigung, so verlängert sich der Vertrag automatisch um weitere 12 Monate.
Die Abschlagsbeträge werden mit einer jährlichen Schlussabrechnung nach Verbrauch abgerechnet.

Leave a Comment