MVV Energie AG

0 comments

(Quelle:www.mvv.de)

Das Logo der MVV Energie AG

Die MVV Energie AG ist ein regionales Versorgungsunternehmen für Energien mit Sitz in Mannheim. MVV liefert neben Strom auch Gas, Wasser und Fernwärme. Der frühere Eigenbetrieb der Mannheimer Stadtwerke wurde im Jahr 1974 als Mannheimer Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH ausgegliedert. Später wurde die Abkürzung MVV um das Wort Energie ergänzt um klar aufzuzeigen, was das Unternehmen anbietet.


Seit 1999 ist die MVV Energie AG das erste regionale und kommunale Versorgungsunternehmen, das teilweise privatisiert ist. Mehrheitsaktionär ist die Stadt Mannheim. Daneben sind die RheinEnergie AG mit 16,3 Prozent und die EnBW Energie Baden-Württemberg mit 15,1 Prozent an der MVV Energie AG beteiligt. Die restlichen 18,5 Prozent halten verschiedene Kleinanleger. Die MVV Energie AG selbst ist an verschiedenen Unternehmen beteiligt, so zum Beispiel am Großkraftwerk Mannheim, an der Energieversorgung Offenbach und verschiedenen Stadtwerken wie Solingen, Ingolstadt und Schwetzingen, um nur ein paar einzelne aufzuzählen. Ungefähr 6.070 Mitarbeiter sind bei der MVV Energie AG beschäftigt. Das Unternehmen erwirtschaftet jährlich zirka 3.350 Millionen Euro Umsatz. Mit dem Tarif FUTURA Ökostrom bietet das Unternehmen sauberen Strom zu günstigen Preisen aus 100 Prozent erneuerbaren Energien.

Tarife der MVV Energie AG

  • CLASSICA Strom
  • TERRA Ökostrom
  • NOVA Strom
  • FUTURA Ökostrom

Tarifberechnung bei einem Jahresverbrauch von 4.000 kWh

Wie setzen sich die Kosten zusammen?

Grundversorgung CLASSICA FUTURA Ökostrom
Grundpreis: 91,63 € 91,63 €
Arbeitspreis: 939,60 Euro bei 4.000 kWh 956,00 Euro bei 4.000 kWh

Summe: 1.031,23 Euro pro Jahr 1.047,63 Euro pro Jahr
Preis pro kWh: 23,49 Cent 23,90 Cent

Alle genannten Preise sind Brutto-Preise inklusive Mehrwertsteuer und seit 1.1.2011 gültig.

CLASSICA FUTURA Deutschland
Erneuerbare Energie 27,1 % 100 % 17,30%
Kernkraft 15,9% 0% 24,90%
Fossile Brennstoffe 57,0 % 0% 57,80%
CO2-Emissionen g/kWh 438 0 508
Radioaktiver Abfall g/kWh 0,0004 0 0,0007

Basisjahr 2009

Hinweise zum CLASSICA-Tarif

Den Tarif CLASSICA gibt es als Grundversorgungstarif. Daneben kann der Tarif aber auch im Mondscheintarif, für Kleinverbraucher, bei Nachtspeicherlösungen und Wärmespeicher gebucht werden. Die Preise variieren dann entsprechend.

Preisgarantie

Eine Preisgarantie wird vom Stromversorger MVV Energie AG nicht gegeben.

Zahlungsweise

Die Zahlung der Stromkosten erfolgt in gleichbleibenden monatlichen Abschlagsbeträgen. Sie berechnen sich immer aus dem vorausgegangenen Jahresverbrauch.

Mindestlaufzeit

Der Grundversorgungstarif unterliegt keiner Mindestvertragslaufzeit. Der Tarif FUTURA hat eine Vertragslaufzeit von einem Jahr.

Kündigungsfrist

Die Kündigungsfrist bei CLASSICA beträgt vier Wochen zum Monatsende. Beim Tarif FUTURA gilt eine Kündigungsfrist von vier Wochen zum Vertragsende. Ein gesetzliches Sonderkündigungsrecht bleibt von diesen Vertragsvereinbarungen unbeeinflusst.

Vertragsverlängerung

Beim Grundversorgungstarif verlängert sich die Laufzeit ohne Kündigung um weitere vier Wochen. Beim Tarif FUTURA erfolgt eine Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr.

Leave a Comment